Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Jaki kredyt firmowy wybrać

Firmenkredit. Welcher Typ soll gewählt werden?

Wenn wir ein eigenes Unternehmen führen, stehen wir oft vor der Frage, woher wir das Kapital für seine weitere Entwicklung nehmen sollen. Für die Finanzierung des Unternehmens gibt es viele Möglichkeiten, aber die am leichtesten verfügbaren Bankkredite werden von Unternehmern genutzt. Welche Art von Unternehmenskredit sollten Sie wählen? Welche Unternehmensdarlehen gibt es in Polen? Worauf sollten Sie achten?

Unternehmen brauchen Kapital

Ein eigenes Unternehmen zu haben, sei es in Form eines Einzelunternehmens, einer handelsrechtlichen Gesellschaft oder z. B. einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts, ist mit der Notwendigkeit verbunden, es kontinuierlich mit Finanzmitteln zu versorgen. Dabei geht es nicht mehr nur um die Deckung der laufenden Kosten des Unternehmens, sondern auch um Investitionen und kontinuierliches Wachstum sowie um die Erhaltung der Liquidität.

Weltweit nutzen viele Unternehmer zu diesem Zweck Geld von Investoren, Gesellschaftern oder Business Angels, aber auch klassische und sehr leicht zugängliche Bankkredite. Daran besteht zum Glück kein Mangel. Die Banken konkurrieren untereinander mit Angeboten für Unternehmer, aber nicht jeder Kredit ist für ein bestimmtes Unternehmen geeignet. Auch kann sich ein Unternehmen nicht einfach einen Kredit leisten. Welche Arten von Unternehmenskrediten gibt es in Polen? Für welchen sollten Sie sich entscheiden? Für welches Darlehen sollten Sie sich entscheiden? Informieren Sie sich über das Angebot der Banken.

Arten von Geschäftskrediten

Im polnischen Bankwesen können wir aus einer ganzen Reihe von Bankdarlehen wählen, die sich an Unternehmer richten. Für welche Art von Kredit sich ein Unternehmer entscheidet, ist jedoch nicht allein seine Sache. Der Verwendungszweck der Mittel spielt eine wichtige Rolle.

Arten von Unternehmenskrediten
Arten von Unternehmenskrediten. Foto: ymgerman/canva

Zu den beliebtesten Bankkrediten, die im polnischen Bankwesen anzutreffen sind, gehören:

  • Investitionskredit
  • Betriebsmittelkredit
  • Überbrückungskredit
  • Technologiekredit
  • Hypothekarkredit
  • Konsolidierungsdarlehen

Bei den meisten dieser Kredite kann das Geld nur zur Finanzierung des im Vertrag festgelegten Zwecks verwendet werden, weshalb es sich um so genannte Zweckkredite handelt. Nur im Falle eines Betriebsmittelkredits kann das Geld für praktisch alles verwendet werden, was mit der jeweiligen Geschäftstätigkeit des Unternehmens zusammenhängt.

Im Folgenden wird jeder der oben genannten Geschäftskredite kurz beschrieben, wobei zu beachten ist, dass zwei von ihnen nicht ausschließlich für Unternehmen bestimmt sind, wie wir gleich noch erläutern werden.

Betriebsmittelkredit für Unternehmen

Obwohl er in der obigen Liste nicht an erster Stelle steht, ist der Betriebsmittelkredit eine der am häufigsten von Unternehmern genutzten Kreditarten. Seine Beliebtheit beruht auf der einfachen Beschaffung, den niedrigen Kosten und der Tatsache, dass die Mittel für praktisch jeden Zweck verwendet werden können. Bei der Beantragung eines Betriebsmittelkredits ist es in der Regel nicht erforderlich, der Bank einen bestimmten Verwendungszweck vorzulegen, sofern es sich um einen Betriebsmittelkredit für Überziehungskredite handelt.

Im Falle eines Überziehungskredits kann das Geld in der Regel nur für den im Vertrag angegebenen Zweck verwendet werden. Ein Betriebsmittelkredit hat meist die Form eines revolvierenden Kredits, d. h. er wird mit jedem Zufluss auf das Unternehmenskonto zurückgezahlt (im Falle von Überziehungskrediten). Der Betriebsmittelkredit ähnelt also sehr stark den revolvierenden Krediten, mit denen Verbraucher zu tun haben.

Investitionskredit

Ein Investitionsdarlehen kann zur Finanzierung unterschiedlichster Geschäftsvorhaben verwendet werden. Ein Investitionskredit ist jedoch ein typisches zweckgebundenes Darlehen, das heißt, er wird nur für eine im Vertrag festgelegte Investition gewährt. Damit die Bank ein Investitionsdarlehen gewährt, müssen ein Geschäftsplan erstellt und die Finanzunterlagen des Unternehmens vorgelegt werden. Außerdem muss das Unternehmen eine ausreichende Kreditwürdigkeit nachweisen. Die Bank wird auch die Personen prüfen, die das Unternehmen vertreten. Dies können die Eigentümer oder das Management sein.

Überbrückungsdarlehen

Eine interessante Form des Unternehmenskredits ist der so genannte Überbrückungskredit. Diese Art von Darlehen wird von Banken an Unternehmen vergeben, die einen Zuschuss erhalten haben, wobei die Auszahlung der Mittel von der Fertigstellung des geförderten Projekts abhängig gemacht wird. Ist das Ziel erreicht, erhält der Unternehmer die angefallenen Darlehenskosten zurück (erstattet).

Technologie-Kredit

Ein Technologiekredit ist einem Überbrückungskredit sehr ähnlich, wird aber nur für Projekte im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Technologien gewährt. Das Unternehmen kann bis zu 70 Prozent der Darlehensrückzahlung erhalten, wobei die Bank Gospodarstwa Krajowego die Finanzierung übernimmt.

Hypothekendarlehen für Unternehmen

Obwohl ein Hypothekendarlehen in der Regel mit dem Kauf einer Wohnung oder eines Hauses durch Privatpersonen in Verbindung gebracht wird, sind die Banken sehr daran interessiert, diese Art von Darlehen gerade für Unternehmer bereitzustellen. Ein Hypothekendarlehen für ein Unternehmen kann unter anderem für den Kauf von Geschäftsräumen, einem Büro oder einem Grundstück verwendet werden. Dabei ist zu beachten, dass die Immobilie im Grundbuch und im Hypothekenregister eingetragen sein muss. Eine Hypothek für Unternehmen ist in der Regel günstiger als ein Investitionskredit, wenn das Ziel des Unternehmens beispielsweise der Kauf eines Bürogebäudes ist.

Kreditberater. Lohnt es sich, Experten einzuschalten?

Konsolidierungsdarlehen für ein Unternehmen

Ein Konsolidierungsdarlehen für ein Unternehmen hilft dem Unternehmen, die Kosten für andere Kredite zu senken. Durch die Ablösung von Verbindlichkeiten bei anderen Banken mit einem Konsolidierungsdarlehen und die Verlängerung der Rückzahlungsfrist kann das Unternehmen zusätzliche Kreditwürdigkeit erlangen. Ein Konsolidierungsdarlehen für Unternehmen wird von den meisten Banken in Polen angeboten, aber seine Gewährung hängt – wie jede andere – von der Kreditwürdigkeit des Unternehmens und der Politik der Bank selbst ab.

Welches Unternehmensdarlehen soll ich wählen?

Für welche Art von Unternehmensdarlehen sich ein Unternehmer entscheidet, hängt einzig und allein von dem Zweck ab, für den die Mittel verwendet werden sollen. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass jeder der im polnischen Bankwesen erhältlichen Firmenkredite durch die unterschiedlichen Kosten gekennzeichnet ist, die mit ihm verbunden sind. Wenn der beantragte Betrag hoch ist, hat der Unternehmer die Möglichkeit, die Vertragsbedingungen mit der Bank auszuhandeln. In Fällen, in denen die Beträge mehrere Millionen erreichen, sind einige Institute in der Lage, ein Kreditprodukt zu entwickeln, das genau auf die Bedürfnisse des betreffenden Unternehmens zugeschnitten ist.

Robert-Jan Lovink
Robert-Jan Lovink

Als Robert-Jan Lovink bin ich der Gründer und Autor von Fachmedien.net, einem digitalen Portal, das sich der Förderung von Geschäftsideen, Unternehmensfinanzierung und innovativen Lösungen für Unternehmen widmet. Meine Leidenschaft für die Geschäftswelt treibt mich an, Inhalte zu schaffen, die nicht nur informieren, sondern auch inspirieren. Ich glaube fest an die transformative Kraft der Digitalisierung, um Geschäftsprozesse zu verbessern und neue Märkte zu erschließen. Durch mein Engagement für Themen rund um Unternehmensfinanzierung und rechtliche Aspekte strebe ich danach, Unternehmern das notwendige Wissen und praktische Lösungen an die Hand zu geben, um ihre Unternehmen erfolgreich zu leiten und weiterzuentwickeln.

Articles: 313

One comment

Leave a Reply