Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Dropshipping

Dropshipping

Das Wachstum des Online-Verkaufs bringt eine ständig wachsende Zahl von Sendungen mit sich, die ihre Empfänger erreichen müssen. Die Inhaber von Online-Shops können erhebliche Probleme mit dem Lagerplatz haben. Die Lösung heißt Dropshipping.

Was ist Dropshipping?

Dropshipping ist ein spezielles Logistikverfahren, bei dem der Versand an einen Lieferanten übertragen wird. Der Online-Shop betreibt die Website und nimmt die Bestellungen entgegen, aber der Lieferant hält die Produkte und versendet sie an die Kunden. Kleinere Shops haben in der Regel nicht den Platz, um die Waren zu lagern, oder die Lagerfläche. Dropshipping bietet daher mehrere Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Geringere Kosten für den Betrieb eines Ladens
  • Geringeres finanzielles Risiko
  • Zeitersparnis
  • Keine Probleme mit dem Lagerplatz
  • Möglichkeit, Aspekte des Unternehmens und des Shops selbst zu entwickeln.

Kleine E-Shops können durchaus vom Dropshipping profitieren, insbesondere wenn sie sperrige Waren verkaufen.

Dropshipping

Dropshipping in Polen als Geschäftsidee

In Polen gibt es keine steuerlichen Regelungen für Dropshipping, allerdings sind die vom Lieferanten erhaltenen Rechnungen die Grundlage für die Umsatzkosten. In Polen ist Dropshipping erst in den Anfängen, aber in der Praxis ermöglicht es Ihnen, von zu Hause aus an Ihrem eigenen Geschäft zu arbeiten. Es erfordert kein finanzielles Risiko, da die Notwendigkeit eines Lagers entfällt. Dropshipping ist für viele Menschen erschwinglich, da es für Jungunternehmer schwierig sein kann, eigene Mittel für die Gründung ihres Unternehmens aufzubringen. Der Betrieb eines E-Shops ist eine sehr gute Idee für ein Unternehmen in Polen, da der elektronische Handel immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die derzeitige Gesetzeslage in Polen hat sich dahingehend geändert, dass sehr geringe Einkünfte aus dem Betrieb eines eigenen Unternehmens, d. h. bis zu 1050 PLN, nicht als Unternehmen verbucht werden müssen. Darüber hinaus können Unternehmer einen Gründungszuschuss und das so genannte kleine Sozialversicherungsamt in Anspruch nehmen. Ein Online-Shop, kombiniert mit der Idee des Dropshipping, kann also eine sehr gute Geschäftsidee sein.

Robert-Jan Lovink
Robert-Jan Lovink

Als Robert-Jan Lovink bin ich der Gründer und Autor von Fachmedien.net, einem digitalen Portal, das sich der Förderung von Geschäftsideen, Unternehmensfinanzierung und innovativen Lösungen für Unternehmen widmet. Meine Leidenschaft für die Geschäftswelt treibt mich an, Inhalte zu schaffen, die nicht nur informieren, sondern auch inspirieren. Ich glaube fest an die transformative Kraft der Digitalisierung, um Geschäftsprozesse zu verbessern und neue Märkte zu erschließen. Durch mein Engagement für Themen rund um Unternehmensfinanzierung und rechtliche Aspekte strebe ich danach, Unternehmern das notwendige Wissen und praktische Lösungen an die Hand zu geben, um ihre Unternehmen erfolgreich zu leiten und weiterzuentwickeln.

Articles: 313

Leave a Reply